Tag 14 -16 ~ Treffen der Classic Hymers Bedruthan Steps

Heute brechen wir zu einem kleinen Treffen klassischer Hymer Wohnmobile auf. Wir sind Mitglieder dieser Facebook Gruppe, letztes Jahr, auf dem Heimweg von Schotland, wurden wir „angeworben“ und haben seitdem schon ein paar nette Bekanntschaften gemacht und viele wertvolle Tipps bekommen. Toll, dass dieses kleine Treffen der Gruppenmitglieder genau in unseren England Urlaub fällt und in unsere Reiseroute passt. Es findet auf einer Campingwiese direkt auf der Klippe des Bedruthan Steps Strandes statt. Der Platz öffnet nur für zwei Monate im Sommer, alles ist sehr rudimentär – aber der Ausbilick ist gigantisch. Leider ist es an diesem Freitag extremst stürmisch und es hört kaum mal ein paar Minuten auf zu regnen. Trotzdem finden sich mit und mit ein paar alte Hymer ein. In einer kleinen Regenpause schauen wir uns mal kurz von oben den Strand an. Das Meer tost und tobt im Sturm. Toll. Erst am Nachmittag des nächsten Tages wird das Wetter etwas besser, wir besuchen den nahegelegenen National Trust Shop und gehen an den Strand runter. Leider regnet es dann wieder. Abends können wir dann mal die Wohnmobile verlassen und ein paar Worte mit den anderen wechseln. Dann regnet es aber auch schon wieder.. Sonntag morgens scheint dann endlich die Sonne. Alles klettert aus den Kojen und wir verbringen noch ein paar nette Stunden bei Gesprächen, fast alle haben auch Hunde dabei, die ausgelassen über die riesige Wiese toben können. Wir bedauern, dass wir nicht beim großen Treffen, das immer im September stattfindet, dabei sein können…

Trotz Mistwetter ein paar schöne Fotos…